Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
Kneipp Verein Göppingen
Willkommen beim
HomepageBilder Galerie IBilder Galerie IIBilder Galerie IIIBilder Galerie IVKneippImpressumProgrammGesundheitsvorsorge WanderungenBonus SystemFahrtenBeitrittserklärung SEPAGästebuch
Gesundheitsvorsorge
ist eine Frage des Lebensstils und in der
Zeit zunehmender Kostenbeteilungen mehr denn je geboten.

Der Kneipp-Verein Göppingen e.V. bietet in Zusammenarbeit mit den VHS Göppingen, Eislingen, Donzdorf, Schurwald und dem Haus der Familie Göppingen Kurse und Vorträge zur Gesundheitsvorsorge an. Seit der Gründung der Arbeits- gemeinschaft Gesundheit im Kreis Göppingen (AGG) ist er dort Mitglied.
Der Kneipp-Verein bietet Ihnen Möglichkeiten mehr über Gesundheit und deren
Gefährdungen zu erfahren.

Wir legen Wert darauf, daß unsere Vorträge und unsere Kurse von ausgebildeten
und erfahrenen Gruppenleiterinnen und Gruppenleitern durchgeführt werden.
Zur Vorlage bei Ihrer Krankenkasse werden nach Kursabschluß auf Wunsch
Teilnahmebescheinigungen ausgestellt.

Alle Veranstaltungen und Vorträge des Kneippvereins werden in der NWZ, und den Bezirksnachrichten Jebenhausen und Bartenbach bekanntgegeben.


Walking-Treff:
Gruppe Oberholz
Dienstag von 9:00 - 10.15 Uhr
Donnerstag von 9:00 - 10:15 Uhr

Kegeln:
Jeden ersten Samstag im Monat um 18:00 Uhr im Gasthaus Jägersbeck
in der Karlstrasse in Göppingen.

Weihnachtsfeier:
Sonntag 09.12.2018 um 15:00 Uhr im TV Heim in Göppingen Bartenbach.

Jahreshauptversammlung ( ordentliche Mitgliederversammlung)
Am Freitag den 02.03.2018 um 18:00 Uhr im Bürgerhaus Göppingen Kirchstraße11

Tagesordnung:
a) Bericht der Vorstände und der Gruppenleiter
b) Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer
c) Entlastung der Vorstände
d) Beschlußfassung über Haushaltsplan und vorliegende Anträge
e) Anfragen und Anregungen
f) Verschiedenes



Besuch von Kneippanlagen :-

Bad Ditzenbach               27.05.2018 um 11;00 Uhr Abfahrt EWS Arena
Bad Überkingen              24.06.2018 um 11 ;00 Uhr Abfahrt EWS Arena
Bad Urach                        12.08.2018 um 11;00 Uhr Abfahrt EWS Arena   




0

POLYNEUROPATHIE, abgekürzt „PNP"
volkstümlich: "Kabelkrankheit"
 
Unser Nervensystem besteht aus dem Gehirn und Rückenmark (gewissermaßen dem Zentral-Computer) und den peripheren Nerven (der „Verkabelung“ im Körper). Die Nerven registrieren das in Händen und Füßen Gefühlte und leiten es weiter zum Hirn. Bei Polyneuropathie ist dies gestört: die Reize werden unscharf wahrgenommen und dadurch z.B. Unebenheiten auf dem Weg nur ungenau erkannt. Der Gang wird unsicher, besonders im Dunkeln, wenn die Kontrolle der Augen fehlt. Außerdem kommt es zu Falschmeldungen, z.B. Kribbeln, Ameisenlaufen oder sogar brennenden Schmerzen. Die Füße oder Hände sind mehr oder weniger taub.
Ob und wie stark wir betroffen sind, können wir mit einfachen Tests selber prüfen. Außerdem sprechen wir über Ursachen, Vorbeugung und Behandlungen der Polyneuropathie.
 
Veranstaltet von: Kneippverein, JakobswegGP/GesundheitsPfad und KEB
 
Freitag, 4.Mai, 18-19:30 Uhr, Bürgerhaus Göppingen
Referent: Dr. Ernst Schumacher, Neurologe

Veranstaltet von: 04. Mai, 18 Uhr: „Sie meinen Verschleiß der Nervenkabel in den Beinen? – Polyneuropathie, was tun?“ Der Neurologe Dr. E. Schumacher informiert; Im Bürgerhaus - Göppingen, Kirchstraße 11